Ab sofort erhältlich: MAST ISOPLEX® CRE-ART

Mast® stellt den MAST ISOPLEX® CRE-ART vor, der als Kit basierend auf der innovativen LAMP-Technik angeboten wird.

 

MAST ISOPLEX® CRE-ART dient dem qualitativen Nachweis und der Differenzierung von Carbapenem-resistenten Enterobacterales (CRE) und anderen Carbapenem-resistenten Bakterien, die aus Übernachtkulturen klinischer Proben isoliert wurden. Das Kit basiert auf einer Loop-vermittelten isothermalen Amplifikationsreaktion (LAMP) und bringt viele Vorteile mit sich:

  • Schnelles Ergebnis: 
    Nur 15 Minuten Probenvorbereitung gefolgt von 30 Minuten Reaktionslaufzeit.
  • Keine zusätzliche Extraktion erforderlich: 
    Lediglich schnelles Aufkochen sowie Zentrifugieren der Proben nötig.
  • Ready-to-use: 
    Ein einziges lyophilisiertes Pellet, das alle Primer und Reagenzien enthält.
  • Sehr sensitiv und spezifisch: 
    Verlässlicher Nachweis von Carbapenemase-produzierenden Organismen.
  • Inhibitionskontrolle für jede Probe: 
    Ermöglicht Sicherstellung der Kitperformance und der Ergebnisinterpretation.
  • Unterscheidung multipler Targets: 
    Spezifisches Primerdesign erlaubt eine präzise Amplifikation sowie Detektion 7 verschiedener Carbapenemase-Familien gleichzeitig.
  • Durchführung mit bestehender Laborausstattung möglich: 
    Test kann mit Standardlaborausstattung und üblichen Verbrauchsmaterialien durchgeführt werden.